Birgit Diehr Hausverwaltung - Immobilien Startseite Sitemap/Seitenübersicht Kontakt/E-Mail Impressum/Anbieterkennzeichnung Datenschutzerklärung
   

Lexikon

Mietwucher

Mietwucher ist eine Straftat, sofern die Zwangslage, Unerfahrenheit oder Willensschwäche eines anderen in der Form ausgebeutet wird, dass Wohnraum zu einem Preis vermietet wird, der die ortsübliche Vergleichsmiete um mehr als 50% überschreitet.

Zivilrechtliche Folge ist nicht die Nichtigkeit des Mietvertrages, sondern nur der Vereinbarung über die Miethöhe. Der Mietvertrag wird mit einer angemessenen Miethöhe aufrechterhalten.